Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Leipzig-Wahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Leipzig-Wahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.09.2016
Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Zigarettenautomat in Leipzig-Wahren gesprengt. (Archiv) Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Zigarettenautomat in Leipzig-Wahren gesprengt. Laut Polizei wurden die Anwohner des Buchfinkenwegs gegen 1 Uhr durch einen lauten Knall geweckt. Dort sahen sie zwei dunkel gekleidete Personen, die Gegenstände aus den Resten des Zigarettenautomaten aufsammelten. Sie ließen sich auch durch Rufen und die Drohung, die Polizei zu benachrichtigen, nicht stören. Aus dem gesprengten Gerät wurden Geld und Zigaretten entwendet. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tragisches Unglück in Leipzig: Im Ortsteil Altlindenau ist am Wochenende ein Mann vom Balkon eines Wohnhauses gestürzt. Passanten eilten zu Hilfe, doch der 39-Jährige starb noch vor Ort.

27.09.2016

Anderthalb Wochen nach dem Brandanschlag auf das Auto von AfD-Chefin Frauke Petry in Leipzig ist nun das Operative Abwehrzentrum für die Ermittlungen zuständig. Die Extremismus-Bekämpfer vermuten Brandstiftung. 

26.09.2016

Erst wurde der Leipziger Mannschaftsbus vor dem Stadion blockiert und mit Eiern beworfen, dann zerstachen Köln-Anhänger die Reifen von sieben Kleinbussen aus der Messestadt. Bei Rangeleien wurde ein Polizist verletzt. RB-Chef Mintzlaff forderte Konsequenzen.

26.09.2016
Anzeige