Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte stecken vier Mülltonnen in Leipzig-Connewitz in Brand und flüchten

Unbekannte stecken vier Mülltonnen in Leipzig-Connewitz in Brand und flüchten

Unbekannte Täter haben am Montagabend in Leipzig-Connewitz vier Mülltonnen in Brand gesteckt. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich zuvor rund 40 Personen am Connewitzer Kreuz versammelt.

Voriger Artikel
Polizei informiert in Leipzig zum „Tag des Einbruchschutzes“ am 27. Oktober
Nächster Artikel
Kellerbrand in Leipzig-Eutritzsch - Unbekannter entfacht Feuer auf Matratze

Am Connewitzer Kreuz wurden am Montagabend vier Mülltonnen angezündet. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Als die Beamten gegen 20.20 Uhr eintrafen, flüchtete die Gruppe in Richtung Wolfgang-Heinze-Straße.

Einige Mitglieder wurden von der Polizei gestoppt. Ob es sich um die Brandstifter handelt, konnte eine Sprecherin aus dem Lagezentrum zunächst nicht sagen.

Durch das Feuer war die Straße für den Verkehr kurzzeitig nicht passierbar. Genauere Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt.

jca

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr