Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stecken vier Mülltonnen in Leipzig-Connewitz in Brand und flüchten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stecken vier Mülltonnen in Leipzig-Connewitz in Brand und flüchten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 21.10.2013
Am Connewitzer Kreuz wurden am Montagabend vier Mülltonnen angezündet. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als die Beamten gegen 20.20 Uhr eintrafen, flüchtete die Gruppe in Richtung Wolfgang-Heinze-Straße.

Einige Mitglieder wurden von der Polizei gestoppt. Ob es sich um die Brandstifter handelt, konnte eine Sprecherin aus dem Lagezentrum zunächst nicht sagen.

Durch das Feuer war die Straße für den Verkehr kurzzeitig nicht passierbar. Genauere Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum „Tag des Einbruchschutzes“ am kommenden Sonntag informiert die Leipziger Polizei auf der Messe „Die 66“ über mehr Sicherheit für die eigenen vier Wände.

21.10.2013

Aus noch ungeklärter Ursache ist am späten Sonntagabend die Gartenlaube eines 58-jährigen Pächters im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz niedergebrannt.

21.10.2013

Bei seiner Diebestour durch einen Supermarkt hat ein 23-Jähriger am Sonntagmittag im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf einen Mitarbeiter des Ladens mit einem Messer bedroht.

21.10.2013
Anzeige