Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Elektro-Rollstuhl in Leipzig-Grünau – Polizei findet Gefährt in Haltestelle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Elektro-Rollstuhl in Leipzig-Grünau – Polizei findet Gefährt in Haltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 06.11.2014
Mann im Elektrorollstuhl. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Als er gegen 22 Uhr den Heimweg antreten wollte, war das Gefährt verschwunden. Der Mann verständigte die Polizei. Ihm entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Gegen Mitternacht fiel einer Polizeistreife in der Lützner Straße ein herrenloser Rollstuhl auf. Dieser stand in einem Wartehäuschen an der Haltestelle „Schönauer Ring“. Die Beamten ermittelten den Besitzer. Gegen 1.45 Uhr hatte der 61-Jährige seinen Rollstuhl wieder.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 32-jährige Studentin hat am Mittwochvormittag bei einer Fahrkartenkontrolle einem Mann in die Hand gebissen. Kontrolleure der Verkehrsbetriebe prüften in einer Straßenbahn in Altlindenau die Tickets der Gäste, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

06.11.2014

Ein 26-jähriger Leipziger ist am Mittwochnachmittag von seiner Nachbarin bedroht und ausgeraubt worden. Die 27 Jahre alte Frau trommelte gegen 14.30 Uhr an die Wohnungstür des Mehrfamilienhauses in der Leostraße.

06.11.2014

Sprengstoff-Fund am Mittwoch bei Porsche in der Hans-Grade-Straße in Lützschena-Stahmeln: Bei Baggerarbeiten stießen Bauarbeiter gegen 15.30 Uhr auf eine verwitterte Granate.

05.11.2014
Anzeige