Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Grabstein in Sellerhausen-Stünz: Leipziger Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Grabstein in Sellerhausen-Stünz: Leipziger Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.05.2014
Der gestohlene Grabstein aus dem Material "Dorfergrün" weist ein Sonnenblumen-Motiv auf. Quelle: Polizei
Anzeige
Leipzig

Nun werden Zeugen gesucht.

Die Unbekannten waren in der Wurzner Straße über einen Maschendrahtzaun geklettert und hatten den noch unbearbeiteten Grabstein gestohlen. Das Grabmal in Form eines Liegesteines besteht aus dem Material „Dorfergrün“. Der Stein ist je 40 Zentimeter breit und hoch sowie zwölf Zentimeter tief.

Der Grabstein ist mit einem plastischen Ornament in Form einer Sonnenblume versehen. Der Wert des Grabmales wurde mit 800 Euro angegeben. Bei der Zahl am oberen Rand des Steines handelt es sich um eine interne Motivnummer auf einem abziehbaren Aufkleber.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen der Grabstein aufgefallen ist. Sie können sich beim Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 oder telefonisch unter (0341) 30 30 100 melden.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mutmaßliche Mörder einer Tagesmutter aus Leipzig hat beim Neubeginn des Prozesses gegen ihn geschwiegen. Der 24-Jährige soll das 64 Jahre alte Opfer - die Mutter seiner damaligen Lebensgefährtin - im vorigen Oktober mit mindestens 34 Messer- und Scherenstichen umgebracht haben.

19.05.2014

In einer Unterkunft für Flüchtlinge in der Leipziger Liliensteinstraße nahe des Kulkwitzer Sees ist es am Samstagmittag zu einem Brand gekommen. Zeitweise mussten die 90 Bewohner in Sicherheit gebracht werden.

17.05.2014

Ein Betrunkener hat am frühen Samstagmorgen in der Leipziger Südvorstadt unter anderem Heckscheibenwischer von zahlreichen Fahrzeugen abgeknickt. Insgesamt seien Sachbeschädigungen an 16 Autos gemeldet worden, sagte ein Polizeisprecher der dpa.

17.05.2014
Anzeige