Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte stehlen Grabstein in Sellerhausen-Stünz: Leipziger Polizei sucht Zeugen

Unbekannte stehlen Grabstein in Sellerhausen-Stünz: Leipziger Polizei sucht Zeugen

Im Leipziger Ortsteil Sellerhausen-Stünz haben unbekannte Täter einen 50 Kilogramm schweren Grabstein vom Gelände eines Steinmetzbetriebs entwendet. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, ereignete sich der ungewöhnliche Diebstahl bereits am 25. oder 26. April.

Voriger Artikel
24-jähriger Angeklagter schweigt zum Mord an Leipziger Tagesmutter - Motiv Habgier?
Nächster Artikel
Zahnbürsten im Wert von 370 Euro in Markleeberg gestohlen: Kamera filmte Diebe

Der gestohlene Grabstein aus dem Material "Dorfergrün" weist ein Sonnenblumen-Motiv auf.

Quelle: Polizei

Leipzig. Nun werden Zeugen gesucht.

Die Unbekannten waren in der Wurzner Straße über einen Maschendrahtzaun geklettert und hatten den noch unbearbeiteten Grabstein gestohlen. Das Grabmal in Form eines Liegesteines besteht aus dem Material „Dorfergrün“. Der Stein ist je 40 Zentimeter breit und hoch sowie zwölf Zentimeter tief.

Der Grabstein ist mit einem plastischen Ornament in Form einer Sonnenblume versehen. Der Wert des Grabmales wurde mit 800 Euro angegeben. Bei der Zahl am oberen Rand des Steines handelt es sich um eine interne Motivnummer auf einem abziehbaren Aufkleber.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen der Grabstein aufgefallen ist. Sie können sich beim Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 oder telefonisch unter (0341) 30 30 100 melden.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr