Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Koffer aus Fernbus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen Koffer aus Fernbus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 02.11.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Einer 19-Jährigen ist am Dienstagabend an der Bushaltestelle in der Leipziger Goethestraße ein Koffer gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie zunächst von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt. Wenig später sah sie aus dem Bus heraus, wie zwei andere Männer in unterschiedlichen Richtungen mit ihrem Koffer und ihrer Tasche verschwanden. Einen der beiden, der in Richtung Brühl ging, konnte sie noch einholen und ihre Tasche wieder an sich nehmen. Der Mann flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung.

Der Koffer konnte nicht wieder gefunden werden. Da die Polizei vermutet, dass auch der erste Mann zu der Gruppe gehörte, ermitteln die Beamten jetzt gegen drei unbekannte Täter wegen Diebstahls.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Baustelle in Volkmarsdorf haben Unbekannte einige Werkzeuge und Kupferrohre gestohlen, die als Gasleitungen montiert waren. Da diese schon in Betrieb waren, ist Gas ausgeströmt. Die Feuerwehr klärte die Lage.

02.11.2016

Am Dienstagabend hat ein 18-Jähriger auf der Bundesstraße 2 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich. Der Mann wurde schwer verletzt.

02.11.2016

Seit Dienstagmorgen sucht die Polizei eine 35-jährige Frau aus Leipzig. Sie rannte aus der Notfallambulanz des Park-Klinikums davon. Die Frau leidet unter Wahnvorstellungen und hat Suizidabsichten.

03.11.2016
Anzeige