Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte stehlen Oberklasse-Autos im Wert von 86.000 Euro in Leipzig

Unbekannte stehlen Oberklasse-Autos im Wert von 86.000 Euro in Leipzig

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag haben Unbekannte mehrere Autos im Leipziger Zentrum und in Gohlis gestohlen. Ein weiterer Pkw wurde unweit der Neuen Messe von einem Park- und Ride-Parkplatz entwendet.

Voriger Artikel
Von Autofahrerin gestoppt: Frau zündet Mülltonnen im Leipziger Westen an
Nächster Artikel
Herrenlose Häuser - Prozess beginnt am Landgericht Leipzig

Autodiebe stehlen in Leipzig Oberklasse-Wagen.

Quelle: Audi (Symbolbild)

Leipzig. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei mit 86.000 Euro beziffert.

In der Zeit von Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 12.30 Uhr, hatten es Unbekannte auf einen weißen Audi A5 Coupé in der Wilhelm-Sammet-Straße in Leipzig-Gohlis abgesehen. Der Wagen mit orangefarbenen Leichtmetallfelgen hat das Kennzeichen L-UI 6009 und einen Wert von 35.000 Euro.

Zwischen 16 Uhr und 7.15 Uhr wurde ein schwarzer 7er BMW (L-MV 2809) in der Gohliser Stauffenbergstraße im Wert von 14.000 Euro gestohlen. Ein ebenfalls schwarzer Audi S4 verschwand zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 16 Uhr, aus der Gustav-Mahler-Straße im Zentrum-West. Das Auto im Wert von 28.000 Euro hat das Kennzeichen L-AA 1955.

Ein 1er BMW (ERZ-A 293) wurde in Leipzig-Wiederitzsch im Zeitraum von Donnerstag, 12.30 Uhr, bis Montag, 15.15 Uhr, vom Park- und Ride-Parkplatz in der Georg-Herweg-Straße/Messeallee gestohlen. Der Wert des Wagens wurde mit 9000 Euro beziffert.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr