Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen im Leipziger-Zentrum künstlichen Herzapparat von jungem Mann
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen im Leipziger-Zentrum künstlichen Herzapparat von jungem Mann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 19.02.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zwischen 20.50 Uhr und 22.25 Uhr brachen unbekannte Täter in das Fahrzeug ein und entwendeten das etwa 2000 Euro teure Gerät samt zweier Austauschakkus. Auch eine Lederjacke und weitere persönliche Gegenstände verschwanden.

Der junge Mann ist dringend auf das Gerät angewiesen. Der Diebstahl hätte einen schlimmen medizinischen Notfall verursachen können. Nur die Tatsache, dass der 23-Jährige einen weiteren Apparat mit sich führte und dieser noch genug Akkuleistung hatte, bewahrte das Opfer vor Schlimmerem.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Einbruch in Leipzig-Plagwitz hat die Polizei am Mittwochabend die Täter mit Hilfe eines Spürhunds dingfest gemacht. Wie die Behörde mitteilte, hatte die 35-jährige Mieterin Ihre Wohnung in der Klingenstraße gegen 20.50 Uhr verlassen, um ihre Tochter zur Haltestelle zu begleiten.

19.02.2015

[gallery:500-4068393651001-LVZ] Leipzig. Eine Mieterin hörte ein Knistern auf dem Dachboden, kurz darauf stand der gesamte Dachstuhl in Flammen: Ein verheerender Brand hat in der Nacht zum Donnerstag ein Mehrfamilienhaus in der Bornaischen Straße in Leipzig-Lößnig vorerst unbewohnbar gemacht.

19.02.2015

Giftalarm für die Feuerwehr im Leipziger Norden: In einer Halle des Logistikunternehmens Schenker an der Poststraße trat am Donnerstagmorgen Gefahrgut aus einem Leck aus.

19.02.2015
Anzeige