Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen in Taucha Solarzellen vom Dach einer Zuchtanlage
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte stehlen in Taucha Solarzellen vom Dach einer Zuchtanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 04.07.2017
In Taucha sind am Sonntag 300 Module von einer Solarstromanlage entwendet worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Sonntag haben Unbekannte 300 Solarzellen von einer Solarstromanlage in Taucha gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, kletterten die Täter mit einer Leiter auf die Dächer der Zuchtanlage und montierten die Strommodule ab. Ein 24-jähriger Mitarbeiter der Anlage stellte den Einbruch später fest und alarmierte die Polizei. Diese ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls. Der Stehlschaden wird auf etwa 48.000 Euro beziffert.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen für die Tat. Wer Angaben zum Sachverhalt machen kann, wird  gebeten, sich unter (0341) 59 35 0 beim Polizeirevier Leipzig-Nord zu melden.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich wollte ein 62-Jähriger aus Sellerhausen-Stünz am Montag die Onlineseite der Sparkasse nutzen. Er saß jedoch einer kriminellen Software auf und zahlte 5000 Euro an Betrüger.

04.07.2017

Bei einem Arbeitsunfall in Thekla ist ein 25-Jähriger verletzt worden. Ein Kollege klemmte den Mann mit einem Gabelstapler ein. Der Verletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden.

04.07.2017

Ein Mann nimmt auf einer Straße in Engelsdorf ein Mädchen mit blauem Rucksack unter den Arm und trägt das Kind weg. Der Vorfall vom Wochenende gibt der Leipziger Polizei auch am Dienstag weiter Rätsel auf. Handelte es sich nur um einen Spaß?

04.07.2017
Anzeige