Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte werfen in Leipzig Straßenbahn-Scheiben mit Steinen ein

Linie 3 Unbekannte werfen in Leipzig Straßenbahn-Scheiben mit Steinen ein

Mehrere Straßenbahnen der Linie 3 mussten am Dienstagabend frühzeitig in die Betriebshöfe zurückkehren. Der Grund: Unbekannte hatten die Scheiben mit Steinen oder anderen Gegenständen eingeworfen.

Vermutlich mit Steinen haben Täter am Dienstagabend mehrere Straßenbahn-Scheiben zerstört (Archivbild).

Quelle: leipzig report

Leipzig. Vermutlich mit Steinen haben Täter am Dienstagabend mehrere Straßenbahn-Scheiben zerstört. Wie die Polizei mitteilte, waren jeweils Anhänger auf der Linie 3 mit Endhaltestelle in Leipzig-Knautkleeberg betroffen. Die Zerstörungen geschahen demnach zwischen kurz 19.30 Uhr und 23 Uhr. Wo genau die Täter die Schieben zerstörten, ist nach Angaben der Polizei bisher unklar. Die Straßenbahn-Fahrer hatten die Zerstörungen jeweils erst an der Endhaltestelle bemerkt und die Leitstelle der LVB benachrichtigt.

Die Täter müssen laut Sicherheitsbehörden die Scheiben eingeworfen haben, als die Bahnen an ihnen vorbei fuhren. Das erste Fenster wurde gegen 19.30 Uhr, das zweite gegen 20.15 Uhr und die Scheibe des dritten Anhängers gegen 23 Uhr zerstört. Der Gesamtschaden befindet sich im oberen vierstelligen Bereich, außerdem mussten die jeweiligen Straßenbahnen wegen der Schäden in die Betriebshöfe zurückkehren.

Erst am 15. Januar hatten Unbekannte 18 Türescheiben aus einem Tatrawagen der Linie drei entwendet.

luc

Leipzig, Dieskaustraße 51.294002 12.320904
Leipzig, Dieskaustraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr