Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte wollen in Linken-Parteibüro in Leipzig-Grünau einbrechen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte wollen in Linken-Parteibüro in Leipzig-Grünau einbrechen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 25.09.2018
Unbekannte wollten in Grünau einbrechen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Unbekannte haben versucht, in das Partei und-Bürgerbüro der Linken in der Stuttgarter Allee in Grünau einzubrechen. Laut Polizei waren an einer Tür deutliche Hebelspuren zu erkennen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen, „wobei die Tat nicht politisch motiviert erscheint“, wie es heißt.

Die Täter hatten irgendwann zwischen Freitag 16 Uhr und Montag 14 Uhr versucht, in die Räume der Linken einzudringen. Eine Mitarbeiterin hatte die Einbruchsspuren bemerkt.

Von luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Steinen hat ein Unbekannter zwei Fahrschulautos in Leipzig-Grünau beschädigt. Die Inhaberin der Fahrschule wurde in der Nacht zu Dienstag durch laute Geräusche geweckt.

25.09.2018

Immer wieder krachte ein Kombi am Montagmorgen nahe des Zwenkauer Sees gegen einen Bordstein, gegen ein Verkehrsschild und gegen einen Baum. Der Grund: gesundheitliche Probleme.

25.09.2018

Dass Leipzig auch Deutschlands Hochburg der Fahrraddiebe ist, war bekannt. Doch jetzt zeichnet sich ein neuer Trend ab: Die Diebe klauen immer teurere Räder – auch beim Anstieg der Schadenssumme ist Leipzig deshalb inzwischen Spitzenreiter.

25.09.2018