Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte zerstören mit Silvesterknaller Rotlicht-Blitzer in Leipzig

Explosion Unbekannte zerstören mit Silvesterknaller Rotlicht-Blitzer in Leipzig

Im Leipziger Süden haben unbekannte Täter einen Rotlicht-Blitzer mit einem Silvesterböller gesprengt und zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Der Schaden an dem Gerät wurde mit 10.000 Euro beziffert. (Symbolbild)

Quelle: Peter Geisler

Leipzig. Mit einem Knaller haben Unbekannte vermutlich in der Nacht zu Dienstag einen Blitzer an der Kreuzung Wundtstraße/Karl-Tauchnitz-Straße lahmgelegt. Mitarbeiter der Verkehrsüberwachung hatten den Explosionsschaden an dem Gerät entdeckt und die Polizei informiert. Am Tatort fanden die Beamten im Inneren der Anlage Papierreste.

Dies lasse auf den Einsatz von Böllern schließen, teilte die Polizei mit. Es wurden Ermittlungen wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion eingeleitet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Von boh

Leipzig, Wundtstraße 51.325455893251 12.366756076752
Leipzig, Wundtstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr