Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden Auto in Leipzig-Grünau an – neue Serie von Brandstiftungen?
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden Auto in Leipzig-Grünau an – neue Serie von Brandstiftungen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 07.07.2014
(Symbolfoto) Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

Die Flammen beschädigten das Fahrzeug und einen daneben abgestellten Wagen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr bekamen den Brand allerdings schnell unter ihre Kontrolle und konnten dadurch größere Übel verhindern. Der Schaden an beiden Autos beträgt etwa 4000 Euro. In den vergangenen Wochen gab es wieder vermehrt Brandstiftungen an Fahrzeugen in Leipzig. So wurde zuletzt am vergangenen Mittwoch ein Audi in Alt-Lindenau angesteckt. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist bislang nicht bekannt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Per Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem EC-Karten-Betrüger, der bereits in rund 20 Fällen in und um Leipzig zugeschlagen haben soll. Der Mann stehle vor allem Geldbörsen älterer Menschen, da diese häufig ihre Geheimzahlen gemeinsam mit der EC-Karte im Portmonee aufbewahrten, teilten die Ermittler mit.

07.07.2014

Ein Insekt war am Sonntagmittag Auslöser eines Auffahrunfalls mit drei Fahrzeugen in der Leipziger Innenstadt. Die Autos standen gegen 12.20 Uhr an einer roten Ampel in Höhe des Wintergartenhochhauses am Georgiring, als plötzlich ein 24 Jahre alte Fahrer eines Audi A 6 in seinem Schoß das Tier bemerkte.

07.07.2014

Unbekannte haben sich im Internet dazu bekannt, in der Nacht zum 27. Juni die Hauptgeschäftstelle des Leipziger Kreisverbands von Bündnis90/Die Grünen in der Hohen Straße angegriffen zu haben.

05.07.2014
Anzeige