Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte zünden Kinderwagen in Reudnitzer Mehrfamilienhaus an

Brandstiftung Unbekannte zünden Kinderwagen in Reudnitzer Mehrfamilienhaus an

In der Nacht zu Sonntag hat es in Leipzig-Reudnitz gebrannt. Unbekannte zündeten einen Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus an, das Feuer griff auf die Treppe über.

In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Kurt-Günther-Straße in Reudnitz ausrücken (Archivbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Kurt-Günther-Straße in Reudnitz ausrücken. Unbekannte hatten laut Polizei gegen 2 Uhr einen im Haus stehenden Kinderwagen angezündet, die Flammen griffen auf das Treppenhaus über. Die angerückte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Bewohner des Hauses mussten nicht evakuiert werden, auch wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

luc

Kurt-Günther-Straße, Leipzig 51.329385 12.407949
Kurt-Günther-Straße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr