Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden in Leipzig Mülleimer und Altkleidercontainer an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte zünden in Leipzig Mülleimer und Altkleidercontainer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 02.03.2018
Beide Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine Gruppe Unbekannter hat in der Nacht zu Freitag im Leipziger Stadtteil Engelsdorf einen Mülleimer und einen Altkleidercontainer angezündet. Nach Polizeiinformationen wurden die Personen zwischen 23 und 0 Uhr zuerst an der Kreuzung Heiterblickallee/Portitzer Allee beobachtet. Dort zündeten sie einen Papierkorb aus Metall samt Inhalt an.

Danach fuhren sie mit einer Straßenbahn zur Endhaltestelle Sommerfeld in der Riesaer Straße. Von dort aus gingen die Unbekannten zu Fuß weiter. Auf ihrem Weg kamen sie an einem Altkleidercontainer vorbei, den sie ebenfalls in Brand steckten. Beide Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Die Polizei suchte vor Ort nach den Täter, blieb aber ohne Erfolg. Nun wird wegen Brandstiftung ermittelt.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig hat ein Schuppen mit verschiedenen Geräten gebrannt, weil ein Unbekannter einen Böller auf einen in der Nähe liegenden Heuballen geworfen hatte. Die Polizei ermittelt.

02.03.2018

In der Nacht zu Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Haus im Leipziger Stadtteil Probstheida eingebrochen und hat Geschirr und Bargeld gestohlen. Der Schaden wird auf eine vierstellige Summe geschätzt.

02.03.2018

Fünf Monate nach der Explosion in einem Leipziger Mietshaus hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Sie wirft einem 29-jährigen Bewohner versuchten Mord vor. Er soll den Brand gelegt haben, um bei der Versicherung Schäden geltend zu machen.

02.03.2018
Anzeige