Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter LKW-Fahrer rammt neun parkende Autos in Gohlis und flüchtet anschließend
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter LKW-Fahrer rammt neun parkende Autos in Gohlis und flüchtet anschließend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 10.08.2010
Anzeige
Leipzig

Augenzeugen berichteten, dass er viel zu schnell unterwegs gewesen sein soll.

Insgesamt beschädigte der Kraftfahrer neun Autos. Die Schäden an Außenspiegeln, Kotflügeln, Reifen und Türen belaufen sich dabei auf insgesamt etwa 15.000 Euro.

Zeugenhinweisen zufolge handelte es sich bei dem Verursacher-Fahrzeug um einen LKW MAN mit weißer Kabine, weißer Plane mit blauer Schrift und blauem Unterbau. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und bittet eventuelle Zeugen um weitere Hinweise unter: 0341/4483835.

Julia Wick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag kam es in gleich drei Stadtteilen zu Diebstählen aus abgestellten Fahrzeugen. In allen Fällen hatten die Fahrerinnen der Autos ihre Gegenstände sichtbar im Wagen zurückgelassen, sodass die Täter für ihre Beute nur die Scheiben einschlagen mussten, teilte die Polizei mit.

10.08.2010

Am frühen Sonntagmorgen hat es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Gohlis gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, informierte eine 19-jährige Bewohnerin gegen 5.30 Uhr die Feuerwehr, die die Flammen schnell unter Kontrolle bringen konnte.

09.08.2010

Ein 13- und ein 20-jähriger Leipziger sind in der Nacht zu Montag beim Einbruch in einen Kindergarten in Schönefeld von der Polizei gestellt worden. Nach Angaben der Beamten hatten die Täter zuvor eine Türscheibe eingeschlagen, um in das Gebäude in der Zeumerstraße zu gelangen.

09.08.2010
Anzeige