Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter bedroht 23-Jährige mit Messer in Leipzig-Reudnitz

Unbekannter bedroht 23-Jährige mit Messer in Leipzig-Reudnitz

Eine 23-jährige Frau ist am Donnerstagmittag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Wie die Polizei mitteilte, schlich sich ein unbekannter Mann in der Reudnitzer Schützenhausstraße von hinten an und bedrohte sie mit einem Messer.

Leipzig. Er verlangte Bargeld und Wertsachen. Da die Frau nur ein Handy bei sich hatte, gab dem Täter ihr Telefon, der damit flüchtete.

Die Frau beschreibt den Räuber als etwa 25 bis 30 Jahre alt. Er habe asiatisch ausgesehen, sei etwa 1,60 Meter groß gewesen und habe eine muskulöse Figur gehabt. Getragen habe er eine rot-graue Jacke, Mütze und Schal.

Hinweise auf den Täter nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr