Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter beschädigt in der Nacht zum Sonntag insgesamt 23 Autos in Leipzig

Unbekannter beschädigt in der Nacht zum Sonntag insgesamt 23 Autos in Leipzig

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht zum Sonntag in Leipzig insgesamt 23 Autos beschädigt. Die Fahrzeughalter meldeten sich am Sonntag bei der Polizei und erstatteten Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Voriger Artikel
Pärchen flüchtet unter Drogen und mit gestohlenem Auto in Lindenau vor der Polizei
Nächster Artikel
Acht fabrikneue Autos bei Lkw-Unfall auf der A9 zerbeult - 260.000 Euro Schaden

In der Nacht zum Sonntag beschädigte ein Unbekannter 23 Autos in Leipzig. Unter anderem trat er die Außenspiegel ab.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Der Unbekannte trieb ab etwa 4.30 Uhr erst in Leipzig-Mitte (Brüder-, Tal- Seeburg- und Grünewaldstraße) und dann in Gohlis (Coppi- und Sassstraße) sein Unwesen, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Täter war auf einige Autos gesprungen und hatte dabei Eindellungen auf Dächern und Motorhauben hinterlassen. Außerdem brach er Scheibenwischer und Außenspiegel der Fahrzeuge ab. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Ermittlungen laufen.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr