Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter bestiehlt Mann in Leipziger Innenstadt

Angetanzt Unbekannter bestiehlt Mann in Leipziger Innenstadt

Ein junger Mann wurde zunächst im Leipziger Zentrum aufdringlich angetanzt und umarmt, dann fehlte ihm sein Portemonnaie. Die Polizei warnt vor diesem Phänomen.

Symbolbild

Quelle: LVZ

Leipzig. Ein 21-Jähriger ist mit einem Trick bestohlen worden. Der junge Mann war am Mittwochnachmittag in der Leipziger Petersstraße unterwegs, als er gegen 14.15 Uhr von einem Unbekannten angetanzt und umarmt wurde. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnte sich der 21-Jährige losreißen. Dann stellte er fest, dass sein Portemonnaie verschwunden war.

Die Polizei warnt vor diesem Phänomen. Leipziger sollten Wertgegenstände in geschlossenen Taschen tragen und vorsichtig sein, wenn sie zum Tanz aufgefordert werden.

Den Dieb beschrieb der Betroffene als etwa 17 Jahre alt, dünn und circa 1,75 Meter groß. Er hat schwarze, lockige Haare und dunkle Haut. Zudem trug er bunte Kleidung und eine kurze Hose.

Wer Hinweise zu dem Vorfall am Mittwochnachmittag geben kann, meldet sich bei der Leipziger Polizeidirektion in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter 0341/ 96 64 66 66.

jhz

Petersstraße Leipzig 51.338329 12.374636
Petersstraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr