Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter bricht im Leipziger Osten in Geschäft ein und entwendet Spielkonsolen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter bricht im Leipziger Osten in Geschäft ein und entwendet Spielkonsolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 29.10.2014
Aus einem Geschäft im Leipziger Osten wurden drei Spielkonsolen entwendet. Quelle: Caroline Seidel
Leipzig

Um an die Konsolen zu gelangen, zertrümmerte der Dieb in der Dresdner Straße die Schaufensterscheibe.

Die gestohlenen Spielgeräte sind mehrere hundert Euro Wert, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach dem tödlichen Kran-Unfall in Leipzig-Gohlis ist noch immer unklar, wie es zu der Tragödie kommen konnte. Bislang liege noch immer kein abschließendes Ergebnis zur Unglücksursache vor, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt gegenüber LVZ-Online.

29.10.2014

Im Leipziger Stadtteil Gohlis hat sich am Montagnachmittag ein Radfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Hund verletzt. Der nicht angeleinte Vierbeiner war dem 76-Jährigen ins Vorderrad gesprungen.

28.10.2014

Ein aufmerksamer Nachbar hat am Montagvormittag zwei Einbrecher auf frischer Tat in Leipzig-Wiederitzsch ertappt und die Polizei alarmiert. Der Mann hatte die beiden Diebe am Haferring gegen 9.30 Uhr hinter einem Haus verschwinden sehen.

28.10.2014