Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter räumt Tattoo-Studio in Leipziger Südvorstadt aus

Unbekannter räumt Tattoo-Studio in Leipziger Südvorstadt aus

Ein Einbrecher hatte es in der Nacht zum Montag auf ein Tattoo-Studio in der Kochstraße in der Leipziger Südvorstadt abgesehen. Nach Polizeiangaben war der Täter zwischen Sonntagabend 20.20 Uhr und Montagfrüh 7 Uhr durch ein Seitenfenster in die Geschäftsräume eingedrungen.

Voriger Artikel
Fünf Verletzte nach Unfällen mit Linienbussen in Leipzig – Transporterfahrer flüchtet
Nächster Artikel
Dieb schlägt im Hausflur zu und stiehlt Frau in Leipzig-Möckern die Handtasche

Unbekannter bricht in Tattoo-Studio in Leipziger Südvorstadt ein..

Quelle: Britta Pedersen (Symbolfoto)

Leipzig. Dort nahm er sechs Tätowiermaschinen und zehn Zubehörteile sowie eine Spiegelreflexkamera im Wert von insgesamt 2000 Euro an sich.

Der Sachschaden wird auf weitere 1000 Euro beziffert. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei und bittet Zeugen, sich in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Rufnummer (0341) 966 466 66 zu melden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr