Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter rammt geparkten BMW

Polizei sucht Zeugen Unbekannter rammt geparkten BMW

Unfallflucht in Wiederitzsch: Ein Unbekannter hat am Dienstag bei einer Karambolage eine abgestellte Limousine schwer beschädigt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem am Dienstagvormittag in Wiederitzsch eine BMW-Limousine schwer beschädigt wurde. Wie eine Sprecherin mitteilte, stellte der 51-jährige Besitzer sein Fahrzeug vom Typ 5 L um 8.35 Uhr in der Fuggerstraße auf dem Parkplatz des Fugger-Business-Parks ab und ging zum Arbeit. Als er gegen 15.15 Uhr zurückkam, war die linke Fahrzeugseite vom Heck bis zur hinteren Tür eingedellt. Das Blech war aufgerissen, eine Felge zerkratzt und ein Reifen beschädigt. Zudem befanden sich gelbe und schwarze Lackabriebe an dem Pkw.

Der Schaden beträgt rund 9000 Euro. Der Verursacher des Unfalls floh ohne Nachricht vom Tatort. Wer den möglichen Zusammenstoß beobachtet hat und Hinweise auf andere Beteiligte geben kann, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr