Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter rempelt Frau an und stiehlt ihr das Smartphone
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter rempelt Frau an und stiehlt ihr das Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 01.09.2017
Einer Frau wurde in der Straßenbahn das Smartphone gestohlen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat einer 21-Jährigen am Donnerstagabend in einer Straßenbahn in Schönefeld-Abtnaundorf das Smartphone gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 21 Uhr mit einer Freundin unterwegs, als sie an der Haltestelle Hermann-Liebmann-Straße die Bahn verlassen wollte. Ihr Smartphone hatte sie in die Jackentasche gesteckt, als ein Mann sie anrempelte. Kurz darauf bemerkte die 21-Jährige das Fehlen ihres Handys.

Gemeinsam mit ihrer Freundin suchte sie noch die Bahn ab und wählte auch die Nummer des Gerätes, doch es blieb verschwunden. Wahrscheinlich hatte sich der Dieb mit dem Smartphone bereits aus dem Staub gemacht. Der Wert des Mobiltelefons lag im mittleren dreistelligen Bereich. Die 21-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuerwehreinsatz in Stötteritz: Eine 58-jährige Mieterin war zur Arbeit gegangen und hatte den Herd angelassen. Aus der Wohnung drang Qualm. Doch als die Feuerwehr anrückte, war der Brand schon gelöscht.

01.09.2017

Eine Frau ist am Donnerstagmorgen auf ihrer Laufstrecke im Rosental von einen Unbekannten angegriffen und sexuell missbraucht worden. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Täter.

22.02.2018

Aufgrund eines riskanten Überholmanövers eines Autofahrers musste am Donnerstagmorgen in Leipzig ein Linienbus scharf bremsen. Ein Fahrgast fiel hin und verletzte sich.

01.09.2017
Anzeige