Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter riss Sparkassenautomaten aus ihren Verankerungen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter riss Sparkassenautomaten aus ihren Verankerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 22.03.2010
Die erst im vergangenen Jahr neugestaltete Sparkassenfiliale in der Jahnallee wurde am Wochenende verwüstet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Des Weiteren riss der Täter einen Kontoauszugdrucker und ein Serviceterminal aus den Verankerungen und beschädigte diese. Als ein 57-jähriger Kunde der Bank am Sonntagmorgen die Filiale betreten wollte, stellte er den Schaden fest und alarmierte die Polizei. Der Schaden wird auf etwa 50 000 Euro geschätzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen gegen 3.12 Uhr am Willy-Brandt-Platz, Ecke Goethestraße, in Richtung Wintergartenstraße. Nach Polizeiangaben wollte ein aus einem Auto ausgestiegener 25-Jähriger hinter dem Wagen über die Straße laufen, beachtete den Verkehr aber nicht und wurde von einem auf der mittleren Spur fahrenden BMW, der noch auszuweichen versuchte, erfasst.

22.03.2010

Ein technischer Defekt ist die Ursache für einen Brand im Bowling-Center im Sachsenpark am Donnerstagmorgen. Laut Polizei hatte sich die Elektrik der Lüftungsanlage aufgrund eines Fehlers erhitzt.

19.03.2010

Ungewöhnliches Diebesgut erbeutete am Mittwochnachmittag ein unbekannter Täter aus einem Fahrzeug an der Ecke Käthe-Kollwitz-Straße/Moschelestraße. Aus dem Auto einer Hebamme stahl er zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr eine Tasche mit Babywaage, Stethoskop und weiteren Arbeitsutensilien.

18.03.2010
Anzeige