Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter setzt Oberklassewagen in Leipzig-Eutritzsch in Brand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter setzt Oberklassewagen in Leipzig-Eutritzsch in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 28.12.2012
In Leipzig-Eutritzsch wurde am Donnerstag ein Auto angezündet (Archivfoto). Quelle: Holger Baumgärtner
Leipzig

Der Innenraum des Fahrzeugs wurde gleichwohl beschädigt. Der Sachschaden ist bislang unbekannt.

Ersten Ermittlungen zufolge entzündete ein bislang unbekannter Einzeltäter das Auto. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus. Der Besitzer wurde informiert und befragt.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Zigarettenautomaten sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Leipzig in die Luft gesprengt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden drei unbekannte Täter in Plagwitz beobachtet, wie sie kurz nach 1 Uhr einen Automaten sprengten und anschließend in unbekannte Richtung flüchteten.

28.12.2012

Sechs auf einen Streich: Dreiste Autodiebe haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gleich ein halbes Dutzend Oberklasse-Pkw im Süden Leipzigs gestohlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entwendeten die Unbekannten die Fahrzeuge von einem Parkplatz eines Autohauses in der Richard-Lehmann-Straße.

28.12.2012

Nach einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Kleinwagen sucht die Leipziger Polizei nun nach Zeugen. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, befuhr ein 77-Jähriger am Morgen des 22. Dezember die Probstheidaer Straße in Leipzig-Lößnig.

27.12.2012