Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter sticht 32-Jährigen in den Rücken
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter sticht 32-Jährigen in den Rücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:08 18.05.2015
Am Sonntag stach ein Unbekannter einen 32-Jährigen unvermittelt in den Rücken. (Symbolfoto) Quelle: Leipzig report
Anzeige
Leipzig

Die Motive für diesen Angriff liegen noch völlig im Dunkeln: Am Sonntagabend sprach ein Unbekannter einen 32-Jährigen in einer Spielothek in der Torgauer Straße an und bat ihn, mit vor die Tür zu kommen. Dort stach er ihm unvermittelt mit einem spitzen Gegenstand in den Rücken. Nach Angaben der Polizei vom Montag handelte es sich dabei wahrscheinlich um ein kleines Messer. Der Täter floh daraufhin, das 32-jährige Opfer suchte ein Krankenhaus auf.

Dort lehnte der Angegriffene jedoch eine umfassende Untersuchung ab, ließ nur die mehrere Zentimeter tiefe Wunde vernähen und verließ die Klinik wieder, hieß es in der Mitteilung der Ordnungshüter. So liegen der Polizei derzeit kaum Erkenntnisse zum Täter vor. Unklar ist damit auch, warum er auf sein Opfer einstach.

(maf)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Portal "Indymedia" sind erneut geleakte Handydaten aufgetaucht, die dem Leipziger Neonazi Alexander Kurth gehören sollen. In die WhatsApp-Dialoge soll ein Leipziger Bereitschaftspolizist involviert sein. Die Behörde hat interne Ermittlungen eingeleitet.

18.05.2015

Heiße Bettgeschichte im Leipziger Osten: Ein in Flammen stehendes Bettgestell hat am Sonntagnachmittag nach dem Einsatz der Leipziger Feuerwehr verlangt. Das auf einer Industriebrache in der Mariannenstraße (zwischen Ida- und Elisabethstraße) abgelagerte Gestell geriet aus noch ungeklärter Ursache gegen 17.40 Uhr in Brand.

17.05.2015

Feuer beim Italiener in Leipzig: Anwohner haben am Sonnabend in einem Restaurant in der Karl-Heine-Straße Rauch bemerkt. Die herbeigerufene Feuerwehr stellte kurz vor 13 Uhr schließlich einen Tresenbrand in der Gaststätte fest und löschten ihn.

18.05.2015
Anzeige