Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter stiehlt Dolche und Pistolen auf Leipziger Antikmarkt: 12.000 Euro Schaden

Unbekannter stiehlt Dolche und Pistolen auf Leipziger Antikmarkt: 12.000 Euro Schaden

Auf dem Leipziger Antikmarkt hat am Samstag ein unbekannter Täter Pistolen, mittelalterliche Dolche sowie weitere wertvolle Gegenstände entwendet. Wie die Polizei mitteilte, stahl der Dieb gegen 5.30 Uhr einen gläsernen Schaukasten mit Inhalt, als der Händler kurz seinen Stand verließ.

Voriger Artikel
Ring-Trick scheitert in Leipzig-Zentrum dank aufmerksamer Seniorin – Betrüger inhaftiert
Nächster Artikel
Reizgas ins Gesicht gesprüht: Taxifahrer in Leipzig-Möckern überfallen

Dem Händler entstand ein Schaden von 12.000 Euro. (Symbolbild)

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand

Leipzig. Dem Aussteller entstand dadurch ein Schaden von 12.000 Euro, hieß es.

Der Schaukasten wies die Maße 100 mal 60 Zentimeter auf und war mit dem Inhalt zwischen 20 und 30 Kilogramm schwer. Auf dem Antikmarkt im Stadtteil Dölitz-Dösen werden immer am letzten Wochenende im Monat Gegenstände aus den vergangenen Jahrhunderten zum Kauf angeboten.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr