Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter stiehlt Halskette aus Schmuckgeschäft in Schleußig

Unbekannter stiehlt Halskette aus Schmuckgeschäft in Schleußig

Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag in einem Schmuckgeschäft in Schleußig eine Halskette gestohlen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch betrat der Mann gegen 16.30 Uhr den Laden, um sich eine silberne Panzerkette zeigen zu lassen.

Leipzig. Um das Schmuckstück anprobieren zu können, bat der Verkäufer den Mann, kurz seine Kapuze abzunehmen.

Der Bitte kam der Gesuchte nach, setzte sie aber gleich wieder auf und wollte die Kette bar bezahlen. Als er seine Bauchtasche öffnete, meinte der Verkäufer einen pistolenähnlichen Gegenstand zu sehen. Der Mann begab sich daraufhin in Richtung Ausgangstür, was der Verkäufer verhindern wollte. Dabei wurde er von dem etwa 25-Jährigen zur Seite gestoßen und fiel in eine Scheibe der Schaufenstervitrine. Dabei verletzte sich der Verkäufer leicht am linken Unterarm. Der etwa 1,75 Meter große Unbekannte flüchtete in Richtung Oeserstraße.

Er ist schlank, hat eine Glatze, spricht sächsischen Dialekt und hat auf einem Handrücken Hautausschlag. Zur Tatzeit trug er eine Stoffjacke mit Reißverschluss und einer weißen, gepunkteten Kapuze. Außerdem trug der Verdächtige eine dünne, flache Tasche mit großen Bügeln bei sich.

Die gestohlene Silberkette ist 50 Zentimeter lang und 2,5 Zentimeter breit. Sie besteht aus großen Karabinerhaken und hat einen Wert von 350 Euro.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr