Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter stiehlt Handtasche auf Leipziger Wochenmarkt – Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter stiehlt Handtasche auf Leipziger Wochenmarkt – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 10.12.2014
Der 62-Jährigen wurde ihre Handtasche aus einem Fahrradkorb gestohlen. Quelle: pd-f (Symbolfoto)
Anzeige
Leipzig

Plötzlich sprach sie ein großer, schlanker Mann mit dunklem Teint in gebrochenem Deutsch an und bat um Feuer. Da die 62-Jährige weder Feuerzeug noch Streichhölzer dabei hatte, ging der Unbekannte wieder. Die Frau stieg auf ihr Fahrrad und fuhr los. Nach einigen Metern blickte sie zurück, um ihre Handtasche wieder in den vorderen Korb zu legen.

Dabei stellte sie fest, dass die Tasche verschwunden war. Darin befanden sich eine Geldbörse mit 300 Euro, diverse Ausweise, Fahrscheine, eine Brille, eine Federmappe mit Stiften und ein Schlüsselbund. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war bereits der dritte Überfall auf eine Leipziger Sparkasse innerhalb gut eines Jahres: Ein bewaffneter Täter erbeutete am Dienstagabend mehrere zehntausend Euro aus der Filiale in der Lessingstraße.

10.12.2014

Nach einem bewaffneten Banküberfall in der Jahnallee am Dienstagabend sucht die Polizei nun den Täter. Der Maskierte betrat die Sparkassen-Filiale in Höhe der Lessingstraße gegen 18.30 Uhr über einen Seiteneingang.

10.12.2014

Ein Arbeitsloser aus Grünau hat über Monate hinweg in seiner Plattenbauwohnung minderjährige Jungen sexuell missbraucht. Zum Prozessauftakt am Landgericht legte der 45 Jahre alte Mann gestern eher ungerührt ein Geständnis ab.

09.12.2014
Anzeige