Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter überfällt 56-Jährige vor ihrer Haustür in Neustadt-Neuschönefeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter überfällt 56-Jährige vor ihrer Haustür in Neustadt-Neuschönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 05.09.2017
Im Leipziger Osten wurde eine Frau von einem Unbekannten überfallen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Unbekannter hat am Montagabend in Neustadt-Neuschönefeld eine 56-Jährige überfallen und ihr die Tasche geraubt. Laut Polizei war die Frau gegen 21.10 Uhr gerade vom Einkaufen nach Hause zurückgekehrt und hatte vor der Haustür in der Marcusgasse ihre Tasche abgestellt, als sie plötzlich von hinten umklammert wurde. Der Täter warf sie zu Boden und verschwand mit ihrer Umhängetasche in Richtung Hermann-Liebmann-Straße. Ein junger Mann aus einem Nachbarhaus kam der 56-Jährigen zu Hilfe.

In der gestohlenen Tasche befanden sich unter anderem ein Portmonee mit einem zweistelligen Geldbetrag, EC-Karte, Personalausweis, Krankenkassenkarte, Führerschein und ein Schlüsselbund. Zu dem Täter konnte die Frau nur sagen, dass es sich um einen rund 1,70 Meter großen und schlanken Mann im Alter von 20 bis 30 Jahren handelte.

Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls und bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Sachverhalt geben können, sich bei der Kripo Leipzig, Dimitroffstraße 1, oder unter der Telefonnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brutale Körperverletzung am Hauptbahnhof: Ein Mann hat einer 26-Jährigen mehrfach seine mit einem Seil umwickelte Faust ins Gesicht geschlagen und sie beschimpft. Erst als ein Sicherheitsmitarbeiter eingriff, ließ er von ihr ab.

05.09.2017

Die Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Dienstagmorgen in Leipzig zu einem Unfall mit Straßenbahn und zu Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr geführt.

05.09.2017

Nach der Vergewaltigung einer Joggerin im Leipziger Rosental will die Polizei mehr Präsenz im Rosental zeigen. Laut Polizeipräsident Bernd Merbitz fahndet außerdem eine eigene Ermittlungsgruppe nach dem Täter.

05.09.2017
Anzeige