Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter verschwindet in Leipzig mit Transporter – 30.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter verschwindet in Leipzig mit Transporter – 30.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 01.06.2015
Der Täter benutzte zur ANmietung eine gestohlene EC-Karte. (Symbolbild) Quelle: Leipzig Report
Anzeige
Leipzig

Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Freitag einen Transporter einer Leipziger Carsharing-Firma gestohlen. Den Mietvertrag schloss er über das Internet ab – mit den Daten eines Personalausweises und einer EC-Karte, die tags zuvor als gestohlen gemeldet wurden.

Der Mann holte den Ford Transit samt der originalen Zulassungsbescheinigung ab und verschwand dann mit dem Fahrzeug, teilte die Polizei mit. Ein Mitarbeiter der Mietwagenfirma bezifferte den entstandenen Schaden mit rund 30.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nun nach dem Wagen. (boh)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebe haben am Sonntag in Leipzig Kupferkabel gestohlen und damit die Internet-, TV- und Telefonanschlüsse von 160 Wohnungen im Stadtteil Grünau lahmgelegt.

01.06.2015

An der neu gebauten Leipziger Propsteikirche wurde in der Nacht zum Montag ein Graffito hinterlassen. Die Kirchgemeinde bleibt aber entspannt: Das Gemäuer ist spezialbehandelt.

01.06.2015

Ein verhängnisvoller Fahrfehler hat am Samstagabend zu einem Unfall mit drei Schwerverletzten auf der Permoserstraße in Leipzig geführt. Ein 24-jähriger Autofahrer geriet in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.

01.06.2015
Anzeige