Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannter versucht 82-Jährige in Leipzig-Grünau zu bestehlen – Frau leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannter versucht 82-Jährige in Leipzig-Grünau zu bestehlen – Frau leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 23.04.2014
Versuchter Diebstahl in Leipzig-Grünau. 82-Jährige wehrt sich gegen Täter. (Symbolbild) Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Beim Aussteigen griff er nach der Handtasche der Geschädigten und es kam zu einer Rangelei.

Als sich die Rentnerin zur Wehr setzte und laut nach Hilfe rief, ließ der Täter von ihr ab und flüchtete. Die Frau erlitt leichte Kopfverletzungen und Schürfwunden im Gesicht. Sie gab der Polizei folgende Beschreibung des Mannes: Er sei zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß. Er habe eine schlanke Gestalt und trug helle Kleidung.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in einen Verkaufsraum in der Theklaer Straße im Leipziger Nordosten eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, gelangten die Täter, vom Wachschutz offenbar unbemerkt, zwischen 1.15 und 6 Uhr über das Dach des Gebäudes in das Geschäft.

23.04.2014

Die Untersuchung des im Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gefundenen weißen Pulvers wird frühestens am Freitag abgeschlossen sein. Die Polizeidirektion Leipzig teilte am Mittwoch mit, dass die Analyse der Substanz in der Landesuntersuchungsanstalt Sachsen noch zwei oder drei Tage dauern werde.

23.04.2014

Ein Brand hat am frühen Mittwochmorgen die Bewohner eines Hauses in der Arno-Nitzsche-Straße im Stadtteil Connewitz aus dem Schlaf gerissen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein 61-jähriger Mieter gegen 4.20 Uhr dichte Rauchentwicklung und alarmierte die Rettungskräfte.

23.04.2014