Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannter zündet 16 Mülltonnen in Zentrum-Ost und Südvorstadt an

Zeugen gesucht Unbekannter zündet 16 Mülltonnen in Zentrum-Ost und Südvorstadt an

Auf seinem Weg vom Wintergartenhochhaus in die Südvorstadt hat ein Brandstifter am Freitagmorgen 16 Mülltonnen angezündet und dabei auch mehrere Hausfassaden beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Feuerwehrleute löschen einen brennenden Müllcontainer (Archivbild)

Quelle: Roland Halkasch

Leipzig. Ein Unbekannter hat am frühen Freitagmorgen insgesamt acht Müll- und acht Papiertonnen im Zentrum-Ost und in der Südvorstadt angezündet und dabei auch Wohnhäuser beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, startete der Täter gegen 3.20 Uhr in der Wintergartenstraße und zog zündelnd durch Quer-, Schützen-, Kreuz-, Reclam- und Shakespearstraße. Etwa gegen 5 Uhr endete die Brandserie. Durch Rußablagerungen wurden Hausfassaden in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Schadens wird noch ermittelt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zu den Brandstiftungen machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Zentrum in der Ritterstraße 19-21 oder telefonisch unter (0341) 71 05 0 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr