Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbelehrbar: Arbeiter verletzten sich in Leipzig gleich zweimal mit Nagelpistole
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbelehrbar: Arbeiter verletzten sich in Leipzig gleich zweimal mit Nagelpistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 27.06.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als sich ein weiterer Arbeiter um zehn Uhr verletzte, schwenkte der Betrieb für einen Tag auf die Benutzung eines Hammers um.

Bei beiden Unfällen schossen sich die Mitarbeiter mit der Druckluftpistole einen Nagel durch die Hand. Im zweiten Fall wollte der Betroffene eine Transportkiste anfertigen. Wie genau der erste Vorfall passierte, teilte die Polizei nicht mit.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um von seiner Arbeit beurlaubt zu werden, hat ein 22-Jähriger in Leipzig-Leutzsch einen Raubüberfall vorgetäuscht. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei vor rund drei Wochen.

27.06.2014

Eine 25-Jährige hat am Donnerstagnachmittag im Leipziger Westen Kosmetikartikel aus der Toilette eines Fastfood-Restaurants entwendet. Die Frau gab gegenüber der Polizei an, dies aufgrund „hygienischer Bedenken“ getan zu haben.

17.07.2015

Mehrere Vermummte haben in der Nacht zu Freitag gegen 2.50 Uhr einen Anschlag auf das Technische Rathaus in der Prager Straße verübt. Wie die Polizei mitteilte, warfen die Randalierer mit Flaschen und Einweggläsern auf das Gebäude.

27.06.2014
Anzeige