Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall am Leipziger Hauptbahnhof: 14-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall am Leipziger Hauptbahnhof: 14-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstagabend am Leipziger Hauptbahnhof von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Jugendliche hatte nach Polizeiangaben gegen 22.45 Uhr den Willy-Brand-Platz vor der Westhalle bei roter Ampel überquert.

Voriger Artikel
Schläger attackieren 44-Jährigen vor Bar im Leipziger Zentrum-Südost und klauen sein Auto
Nächster Artikel
Dieb stiehlt zwei Tiefkühlfische aus Geschäft im Zentrum-Süd und bedroht Zeugen mit Messer

Vor dem Leipziger Hauptbahnhof ist am Samstag eine 14-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt woren (Archivfoto).

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Ein 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Fußgängerin.

Die 14-Jährige musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr