Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall am Leipziger Hauptbahnhof: 14-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall am Leipziger Hauptbahnhof: 14-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Samstagabend am Leipziger Hauptbahnhof von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Die Jugendliche hatte nach Polizeiangaben gegen 22.45 Uhr den Willy-Brand-Platz vor der Westhalle bei roter Ampel überquert.

Voriger Artikel
Schläger attackieren 44-Jährigen vor Bar im Leipziger Zentrum-Südost und klauen sein Auto
Nächster Artikel
Dieb stiehlt zwei Tiefkühlfische aus Geschäft im Zentrum-Süd und bedroht Zeugen mit Messer

Vor dem Leipziger Hauptbahnhof ist am Samstag eine 14-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt woren (Archivfoto).

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Ein 30-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Fußgängerin.

Die 14-Jährige musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr