Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall am Leipziger Johannisplatz - Polizei sucht nach Zeugen

Unfall am Leipziger Johannisplatz - Polizei sucht nach Zeugen

Zwei Autofahrer sind am Montag bei einem Zusammenstoß leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr auf dem Johannisplatz, an der Kreuzung Grimmaischer Steinweg/Prager Straße.

Voriger Artikel
51 Kilogramm Kokain am Flughafen Leipzig entdeckt
Nächster Artikel
Autos im Wert von fast 100.000 Euro in Leipzig gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Zwei Autofahrer sind am Montag (14.11.2011) bei einem Zusammenstoß leicht verletzt worden.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.

Wie die Kripo mitteilte, befuhr ein 79 Jahre alter Mann mit seinem Auto den Grimmaischen Steinweg in stadtauswärtiger Richtung. Trotz einer roten Ampelschaltung versuchte er, den Johannisplatz geradeaus zu überqueren. Dabei stieß er mit dem Fahreug eines 55-Jährigen zusammen, der auf der Prager Straße Richtung Innenstadt unterwegs war. Seine Ampel habe grünes Licht gezeigt, heißt es im Polizeibericht.

Da die beiden Beteiligten sich in der Schilderung des Unfalls widersprechen, bittet die Polizei Zeugen um Mithilfe. Wer den Unfall beobachtet hat, kann sich an den Verkehrsunfalldienst wenden. Dieser ist an der Hans-Driesch-Straße 1 zu finden und unter der Telefonnummer (0341) 4 48 38 35 erreichbar.

mro/rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr