Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall am Leipziger Wildpark: Auto schleudert in Gegenverkehr - Fahrer schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall am Leipziger Wildpark: Auto schleudert in Gegenverkehr - Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 02.11.2012
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dabei prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem eine 36-jährige Frau am Steuer saß.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon, musste jedoch in einem Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Auch der 31-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Koburger Straße war nach dem Unfall etwa drei Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt. Schätzungen der Polizei zufolge entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro.

fel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 75-jähriger Mann ist am Mittwochabend von einem Unbekannten in Leipzig-Paunsdorf überfallen worden. Der Täter schlich sich gegen 20.30 Uhr in der Waldzieststraße von hinten an den Rentner heran und schlug ihm auf den Kopf.

01.11.2012

Ein 18 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwochmorgen in Leipzig-Wahren die Kontrolle über sein Auto verloren. Gegen 5.15 Uhr kam der junge Mann in der Georg-Schumann-Straße von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen.

01.11.2012

Ein Anwohner hat am Mittwochabend den Diebstahl eines Autos in Leipzig-Volkmarsdorf verhindert. Der 62-Jährige hörte in der Gretschelstraße gegen 23 Uhr einen Knall und informierte die Polizei.

01.11.2012
Anzeige