Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall auf Kreuzung im Leipziger Zentrum – Schwerverletzter in Klinik gebracht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall auf Kreuzung im Leipziger Zentrum – Schwerverletzter in Klinik gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 25.02.2015
Der 38-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall im Zentrum schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Der jüngere Mann wollte gerade in die Karl-Tauchnitz-Straße abbiegen, als es zur Kollision kam.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Der 27-Jährige müsse sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten, hieß es.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Detektiv hat im Markkleeberger Ortsteil Wachau drei Ladendiebe daran gehindert, mit Waren im Wert von 1.540 Euro aus einem Supermarkt zu flüchten. Laut Angaben der Polizei hatten ein 22-jähriger Mann sowie eine 20-Jährige und eine 25-Jährige einen Rucksack aus der Sportabteilung mit Textilien bepackt.

25.02.2015

Ein 40-jähriger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag eine 30-jährige Frau im Leipziger Stadtteil Paunsdorf verbal angegriffen und ist ihr mit seinem Wagen mehrmals gegen die Beine gefahren.

17.07.2015

Ein Paket ohne Absender hat am Mittwochvormittag für Aufregung in Leipzig gesorgt. Nach Angaben der Polizei entdeckte eine Mitarbeiterin eines Dienstleistungsladens in der Gohliser Straße gegen 10.40 Uhr den Karton ohne Absender vor dem Eingang des Ladens.

25.02.2015
Anzeige