Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall auf Leipziger Maximilianallee: Fahrer bleibt bei Leitplanken-Crash fast unverletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall auf Leipziger Maximilianallee: Fahrer bleibt bei Leitplanken-Crash fast unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 17.05.2011
Leitplanken-Crash in Leipzig - die Polizei machte beim Fahrer einen Alkoholschnelltest.
Anzeige
Leipzig

Obwohl der Wagen ins Schleudern geriet und gleich mehrfach gegen die Fahrbahnbegrenzung knallte, wurde der Fahrer nur leicht verletzt.

Die Polizei machte einen Alkoholschnelltest bei dem Mann - und der fiel positiv aus. Mit 1,34 Promille im Blut hatte sich der Fahrer ans Steuer gesetzt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Alten Messen wurde in die Büroräume der Halle 16, auch bekannt als Eventlocation Pantheon, eingebrochen. Über ein Fenster gelangten vermutlich mehrere Täter ins Gebäude.

17.05.2011

Nachdem zwei Männer im Alter von 22 und 23 Jahren am Sonntagabend ihrer Wertsachen beraubt wurden, nahmen ihnen die Täter auch noch die Schuhe ab und warfen diese in einen Wassergraben unweit des Leipziger Zoos.

16.05.2011

Angetrunkene Autofahrer haben am wochenende auf Leipzigs Straßen zwei Unfälle verursacht. Dabei ist ein 13-jähriger Radler am Sonntagmittag von einem stark alkoholisierten Autofahrer in Leipzig-Gohlis umgefahren worden.

16.05.2011
Anzeige