Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall auf der A38 bei Leipzig – Auto rast in Leitplanke und fängt Feuer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall auf der A38 bei Leipzig – Auto rast in Leitplanke und fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 11.08.2012
Auf der A38 bei Leipzig ist ein Pkw am Samstag in Flammen aufgegangen. Quelle: Feuerwehr Markranstädt
Anzeige
Leipzig

Das Auto fing nach dem Aufprall sofort Feuer, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Westsachsen gegenüber LVZ-Online. Die Fahrerin des Wagens konnte sich retten und die Einsatzkräfte verständigen. Die schwer verletzte 25-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Leipzig. Auf der Autobahn 38 in der Nähe von Leipzig hat ein Verkehrsunfall am Samstagnachmittag für erhebliche Behinderungen gesorgt. Gegen 16 Uhr geriet ein koreanischer Mittelklassewagen auf der Fahrbahn in Richtung Dresden aus noch ungeklärter Ursache in die Leitplanke. Das Auto fing sofort Feuer, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Westsachsen gegenüber LVZ-Online.

Beide Fahrbahnen mussten aufgrund der Lösch- und Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden. Am frühen Abend konnte der Verkehr wieder freigegeben werden.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer in Leipzig-Grünau ist ein 22-Jähriger so schwer verletzt worden, dass er in ein künstliches Koma versetzt werden musste.

17.07.2015

Mit einem gefälschten Rezept hat ein Unbekannter am Donnerstag in Leipzig versucht, sich die Ersatzdroge Flunitrazepam – auch als „Rape-Drug“ oder K.O.-Tropfen bekannt - zu beschaffen.

10.08.2012

Auf dem Weg zu ihrer Diebestour in Leipzig-Miltitz sind am frühen Donnerstagmorgen ein 15- und ein 24-Jähriger von der Polizei gestellt worden. Die beiden waren den Beamten gegen 3.45 Uhr am Schwarzen Weg aufgefallen und entzogen sich der Verkehrskontrolle.

09.08.2012
Anzeige