Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall auf der B2: 28-jähriger Autofahrer überschlägt sich nahe Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall auf der B2: 28-jähriger Autofahrer überschlägt sich nahe Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 17.07.2012
Ein 28-Jähriger hat sich am Dienstagabend auf der B2 in Markkleeberg mit seinem Auto überschlagen. Quelle: Kirchner
Anzeige
Leipzig

„Dabei geriet er auf die beginnende Leitplanke, die dann wie eine Sprungschanze wirkte“, sagte Reiner Germann vom Lagezentrum der Polizei gegenüber LVZ-Online.

Das Auto des 28-Jährigen drehte sich in der Luft und blieb dann auf dem Dach liegen. Dem Fahrer ist nach bisherigem Kenntnisstand nichts passiert. An dem Auto entstand Totalschaden. Zwischen 21 und 22.30 Uhr kam es zu Verkehrseinschränkungen in Folge des Unfalls, eine Fahrbahn blieb jedoch passierbar.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine bereits gezündete Stabrohrbombe ist bei Aushubarbeiten auf dem Gelände der Humboldt-Schule in der Kurt-Günther-Straße in Reudnitz-Thonberg gefunden worden.

17.07.2012

Zwei Männer haben am Montag versucht, Autozubehörteile von einem Händler in der Kurt-Eisner-Straße zu stehlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden sie dabei allerdings vom Inhaber ertappt.

17.07.2012

Am Montagabend hat ein Anrufer bei der Polizei gedroht, dass zeitnah eine Bombe im Leipziger Hauptbahnhof detonieren würde. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, durchsuchten Beamte der Bundespolizei daraufhin gegen 19 Uhr erfolglos den Bahnhof.

17.07.2015
Anzeige