Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall auf der B2: 28-jähriger Autofahrer überschlägt sich nahe Leipzig

Unfall auf der B2: 28-jähriger Autofahrer überschlägt sich nahe Leipzig

Glück im Unglück hat ein 28-jähriger Autofahrer am Dienstagabend auf der Bundesstraße 2 gehabt. Er fuhr gegen 20.30 Uhr stadteinwärts und kam in Höhe der Agrabrücke in Markkleeberg aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab.

Voriger Artikel
Bombe aus Zweitem Weltkrieg auf Schulgelände im Leipziger Osten gefunden
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit ihrem Motorrad

Ein 28-Jähriger hat sich am Dienstagabend auf der B2 in Markkleeberg mit seinem Auto überschlagen.

Quelle: Kirchner

Leipzig. „Dabei geriet er auf die beginnende Leitplanke, die dann wie eine Sprungschanze wirkte“, sagte Reiner Germann vom Lagezentrum der Polizei gegenüber LVZ-Online.

Das Auto des 28-Jährigen drehte sich in der Luft und blieb dann auf dem Dach liegen. Dem Fahrer ist nach bisherigem Kenntnisstand nichts passiert. An dem Auto entstand Totalschaden. Zwischen 21 und 22.30 Uhr kam es zu Verkehrseinschränkungen in Folge des Unfalls, eine Fahrbahn blieb jedoch passierbar.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr