Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall auf der Baustelle Propsteikirche in Leipzig: Mann stürzt von der Leiter

Unfall auf der Baustelle Propsteikirche in Leipzig: Mann stürzt von der Leiter

Ein Unfall ereignete sich am Samstagmittag gegen 13 Uhr am Neubau der Propsteikirche in der Leipziger City. Rettungshubschrauber, Notarzt und die Helfer der Johanniter waren schnell zur Stelle, um den verunglückten Mann zu versorgen.

Voriger Artikel
Gruppenattacke mit Kantholz in Leipzig: Polizei gibt weiteren Fall bekannt und sucht Zeugen
Nächster Artikel
Vorfahrt missachtet: Kradfahrer bei Unfall in Leipzig-Eutritzsch schwer verletzt

Unfall auf der Baustelle Propsteikirche.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Zunächst hatten die Einsatzkräfte befürchtet, dass ein Arbeiter vom Gerüst gefallen und sich schwer verletzt haben könnte, so das Lagezentrum der Polizei.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Mann auf der Baustelle Propsteikirche St. Trinitatis von einer Leiter gestürzt war. Der Verunglückte hat sich dabei ein Bein gebrochen. Über die näheren Umstände des Unfalls gibt es derzeit noch eine Angaben.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr