Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall im Leipziger Norden: Autofahrer beachtet rote Ampel nicht - Familie schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall im Leipziger Norden: Autofahrer beachtet rote Ampel nicht - Familie schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 24.11.2013
Archivbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Er fuhr einfach weiter und stieß mit einem Wagen zusammen, der bei Grün gefahren war. In dem Auto befand sich eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern im Alter von acht und vier Jahren. Die Insassen wurden schwer verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Unfallverursacher musste ebenfalls ins Krankenhaus. Der Mann hatte offenbar Alkohol getrunken, so die Polizei. Bei dem tragischen Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipzig. Vor der Drittliga-Partie RB Leipzig gegen den FC Hansa Rostock bestimmt heute rund um das Stadion ein Großaufgebot der Polizei das Bild. Am Vormittag sammelten sich hunderte Hansa-Fans am Richard-Wagner-Platz.

23.11.2013

In der Nacht zu Samstag wurden zwei junge Männer im Alter von 16 und 21 Jahren Opfer eines Raubs. Im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld stellten sich ihnen gegen 0.10 Uhr zwei Unbekannte in den Weg und forderten, Bargeld und Handy herauszugeben.

23.11.2013

Schwerer Unfall auf der Autobahn 38 nahe Leipzig: Drei Personen sind am Freitag in Höhe der Abfahrt Leipzig-Südost schwer verletzt worden, eine weitere leicht.

22.11.2013
Anzeige