Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall im Leipziger Süd-Westen: Laster bringt Radfahrerin zu Fall

Beim Abbiegen Unfall im Leipziger Süd-Westen: Laster bringt Radfahrerin zu Fall

Eine 32-jährige Radlerin wurde am Donnerstag auf der Karl-Heine-Straße im Leipziger Süd-Westen von einem Lastwagen angefahren. Die Frau hatte Glück im Unglück. Sie verletzte sich nur leicht.

Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild).

Quelle: LVZ

Leipzig. Das hätte schlimm ausgehen können: Auf der Karl-Heine-Straße kam es am Donnerstag gegen 12 Uhr zu einem Unfall mit einer Radfahrerin und einem Laster. Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden Gefährte im Leipziger Süd-Westen nebeneinander unterwegs, als die 32-Jährige in Höhe Gießerstraße mit ihrem Zweirad rechts abbiegen wollte und dies auch anzeigte.

Der 41-jährige Lastwagen-Fahrer übersah das offenbar und touchierte mit seinem Fahrzeug die Radlerin. „Sie ist gestürzt und hat sich leicht am Knie verletzt“, so Polizeisprecher Uwe Voigt. Ein Rettungswagen wurde gerufen, dann konnte die Frau ambulant versorgt werden. Das Fahrrad ist allerdings demoliert. Schaden: 300 Euro.

lyn

51.329391 12.327322
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr