Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall in Leipzig-Marienbrunn: 74-Jähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall in Leipzig-Marienbrunn: 74-Jähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 12.12.2013
Anzeige
Leipzig

Der 76-Jährige übersah den auf der Mitte der Fahrbahn stehenden Fußgänger und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug.

Der 74-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Zwei Männer, die den Unfall beobachtet hatten, informierten Polizei und Rettungskräfte. Gegen den Autofahrer ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung. An dem Pkw des Seniors entstand ein Schaden in Höhe von 300 Euro.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein merkwürdiges Schauspiel erregte am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr die Aufmerksamkeit der Polizei: An der Baustelle auf der Westseite des Leipziger Hauptbahnhofs beschleunigte ein Baggerfahrer erst stark, drehte schnell mehrere Kurven und brachte seine Baumaschine erst nach mehreren Anläufen in die richtige Position.

12.12.2013

Eine Panzergranate ohne Zünder ist am Mittwoch auf dem Firmengelände der Stahl- und Hartgusswerke Bösdorf gefunden worden. Wie die Polizei bekannt gab, alarmierten Angestellte gegen 15.30 Uhr die Rettungskräfte.

11.12.2013

Erneut hat es in der Stadt einen bewaffneten Überfall auf ein Geschäft gegeben. Am Mittwoch hat es einen Geschenkeladen in der Lößniger Siegfriedstraße ereilt.

11.12.2013
Anzeige