Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall in Leipzig-Möckern: 21-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Unfall in Leipzig-Möckern: 21-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Ein 21 Jahre alter Mopedfahrer ist am Samstagmittag bei einem Unfall in Leipzig-Möckern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte der junge Mann gegen 12.30 Uhr aus einer Grundstücksausfahrt auf die Georg-Schumann-Straße fahren.

Voriger Artikel
Polizei stellt mutmaßlich gestohlenes Fahrradzubehör im Leipziger Norden sicher
Nächster Artikel
Tote Frau an der Bahnstrecke Leipzig-Weißenfels gefunden - Polizei vermutet Unfall

Ein 21 Jahre alter Mopedfahrer ist am Samstagmittag bei einem Unfall in Leipzig-Möckern schwer verletzt worden. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dabei soll er den Verkehr nicht beachtet haben. Der Mann wurde von einem 26-jährigen Autofahrer erfasst, der stadteinwärts unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Mopedfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Gegen den 26-Jährigen soll nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt werden.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr