Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unfall in Leipzig-Stötteritz löst Rot-Blitzer an Ampelkreuzung aus

Unfall in Leipzig-Stötteritz löst Rot-Blitzer an Ampelkreuzung aus

In der Prager Straße ist am Montag ein Transporter auf einen Pkw aufgefahren und hat damit einen Blitzer ausgelöst. Gegen 17.30 Uhr übersah ein 42-Jähriger die auf rot geschaltete Ampel und krachte in den bereits stehenden Wagen eines 33-Jährigen.

Voriger Artikel
Große Bronzeskulptur von Leipziger Firmengelände abgesägt und gestohlen
Nächster Artikel
Radfahrer auf der Karl-Liebknecht-Straße von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Bei einem Unfall wurde an einer Ampelkreuzung der Blitzer ausgelöst.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Durch den Aufprall wurde der Geschädigte so weit auf die Kreuzung an der Kommandant-Prendel-Allee geschoben, dass der Rotlichtblitzer auslöste.

Beide Fahrer blieben unverletzt. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von 7000 Euro. Wer das Blitzerfoto bezahlen muss, teilten die Beamten nicht mit.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr