Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall in Leipzig-Wiederitzsch: Motorradfahrer rutscht von der Straße und wird leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall in Leipzig-Wiederitzsch: Motorradfahrer rutscht von der Straße und wird leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 21.08.2012
Schriftzug an Polizeiwagen Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Unmittelbar danach meldete sich der 33-jährige Fahrer bei den Beamten und erklärte, nach links von der Straße abgekommen zu sein.

Laut Polizei ergaben Zeugenaussagen, dass der Mann zu schnell fuhr und trotz eines Verbots ein anderes Fahrzeug überholen wollte. Dabei soll er die Kontrolle über das Krad verloren haben und in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Straße abgekommen sein. Dabei überfuhr er ein Verkehrsschild und kam in einem Straßengraben zum Liegen.

Der Unfallverursacher besaß keine gültige Fahrerlaubnis. Deswegen und wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurden Ermittlungen gegen den 33-Jährigen aufgenommen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil gegen ihn ein Haftbefehl bestand, haben Polizeibeamte am Montag einen 27-jährigen Leipziger in seiner Wohnung in Gohlis-Süd aufgesucht. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, entdeckten sie dort sieben Cannabispflanzen.

21.08.2012

Die Polizei hat am Montagabend ein Auto gestoppt, das von einem Jugendlichen gefahren wurde. Wie die Behörde am Dienstag mitteilte, kontrollierten Beamte gegen 18.50 Uhr ein Auto in der Straße An den Tierkliniken.

21.08.2012

Mehr als 20 Rechtsextreme haben am Wochenende in Lindenau das Sommerfest des Kunstvereins D21 gestört und die Teilnehmer bedroht. Das bestätigte am Dienstag die Leipziger Polizei auf Anfrage von LVZ-Online.

17.07.2015
Anzeige