Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall mit 2,6 Promille – Autofahrerin stürzt Böschung in Leipzig-Liebertwolkwitz hinab
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall mit 2,6 Promille – Autofahrerin stürzt Böschung in Leipzig-Liebertwolkwitz hinab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 22.10.2012
Eine Frau ist am Sonntag mit 2,6 Promille Auto gefahren. Archiv- Quelle: Robert B. Fishman
Anzeige
Leipzig

Gegen 19.50 Uhr fuhr die 47-Jährige in der Muldentalstraße stadteinwärts und streifte mit ihrem Auto einen Baum.

Daraufhin geriet der Wagen der Frau auf die Gegenspur und stürzte anschließend eine Böschung hinab. In einem Gebüsch kam das Fahrzeug zum Stehen. Die Fahrerin wurde aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab 2,6 Promille. Die Polizei stellte den Führerschein der Frau sicher und leitete ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junges Pärchen ist in der Nacht zum Sonnabend am Palmengarten brutal überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden der 15-jährige Junge und seine 14-jährige Begleiterin gegen 0.21 Uhr von acht unbekannten Tätern aufgelauert.

21.10.2012

Bei einem Autounfall in Markkleeberg sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Leipzig mitteilte, hatte ein 19-jähriger Fahrer einem von rechts kommenden Wagen die Vorfahrt genommen.

20.10.2012

Unbekannte haben sich in der Nacht zum Donnerstag an einem Auto zu schaffen gemacht, das in der Paul-Schneider-Straße in Leipzig-Eutritzsch abgestellt war. Als der Besitzer am Morgen gegen 5.30 Uhr zu seinem Pkw kam, fand er ihn auf Steinen stehend vor.

19.10.2012
Anzeige