Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall mit Kettenreaktion in der Leipziger Südvorstadt – 20.000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall mit Kettenreaktion in der Leipziger Südvorstadt – 20.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 20.11.2014
Laut Polizei kam der Mann auf der Richard-Lehmann-Straße von der Fahrbahn ab und stieß mit anderen Fahrzeugen zusammen. Foto: Roland Weihrauch Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Verursacher wurde nur leicht verletzt.

Der 38-Jährige wollte auf der Richard-Lehmann-Straße ein anderes Auto rechts überholen. Dabei war jedoch ein Bus im Weg und der Mann kam links von der Fahrbahn ab. Er stieß mit seinem Auto gegen einen parkenden Wagen, streifte einen Baum und kollidierte mit einem weiteren Pkw. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein anderes, ebenfalls abgestelltes Auto geschleudert.

Die Fahrt des Unfallverursachers endete schließlich an einem Strommast. Er trug nur leichte Verletzungen davon. Die Polizei beziffert den entstandenen Gesamtschaden mit 20.000 Euro.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zentrum der Messestadt sind am Mittwoch zwei Männer von unbekannten Tätern überfallen worden. In beiden Fällen wurde von den Opfern gewaltsam das Handy erpresst, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit.

17.07.2015

Bei einem Verkehrsunfall im Leipziger Osten wurden am Mittwochvormittag ein 78-jähriger Autofahrer und seine 76-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte auf der Braunstraße ein 26-jähriger Fahrer eines Lieferwagens dem älteren Mann die Vorfahrt genommen und es kam zum Zusammenstoß.

20.11.2014

Ein 39 Jahre alter Nigerianer ist im Umfeld des Leipziger Nachtcafés Opfer eines gewalttätigen Übergriffs geworden. Wie die Polizei mitteilte, ist der Afrikaner am Donnerstag zwischen 5 und 6 Uhr von sechs Personen geschlagen und dabei verletzt worden.

20.11.2014
Anzeige