Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unfall mit Linienbus in Leipzig - Kleinkind fällt aus Kinderwagen und wird verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unfall mit Linienbus in Leipzig - Kleinkind fällt aus Kinderwagen und wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 23.12.2013
Busse der LVB - Symbolbild. Quelle: LVB
Anzeige
Leipzig

Wie die Leipziger Polizei am Montag mitteilte, kam der Junge mit seiner Mutter in ein Krankenhaus. Weitere Fahrgäste wurden nicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Auto am Sonntagabend unvermittelt von der linken auf die rechte Spur gefahren und hatte den Bus zur Vollbremsung gezwungen. Den Autofahrer interessierten die Folgen seines Fahrstils wenig. Er fuhr davon, obwohl der Busfahrer ihn zum Halten aufforderte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Diebstahl eines Navigationsgerätes ist der mutmaßliche Täter am frühen Montagmorgen von der Polizei geschnappt worden. Wie die Behörde am Montag mitteilte, beobachtete ein Zeuge in der Crottendorfer Straße in Reudnitz-Thonberg, wie ein Unbekannter geparkte Autos untersuchte.

23.12.2013

Nachdem ein bewaffneter Raubüberfall in Leipzig-Eutritzsch fehlschlug, haben die Täter am Montagmittag einen Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Männer gegen 13 Uhr versucht, einen Laden in der Theresienstraße zu überfallen.

23.12.2013

Die Leipziger Polizei hat am Sonntagabend einen mutmaßlichen Drogendealer aus dem Verkehr gezogen. Der 34-Jährige wurde gegen 21.30 Uhr an der Eisenbahnstraße in Höhe der Torgauer Straße von Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten, teilte Behörde am Montag mit.

23.12.2013
Anzeige